FAQ und

Diskussionsbeiträge, meist aus der Newsgroup de.sci.physik

Viele Beiträge sind auch nach dem Löschen vom News-Server noch interessant und es soll deshalb versucht werden, die wichtigsten Ansichten als Links auf reine Textdateien hier zu sammeln.

Aether
Antimaterie
Energie des leeren Raumes im Vakuum (in "big bang findet jetzt statt?")
Gravitation
Kosmologische Konstante
Nichtlokalität
Raumzeitkrümmung
Schrödingers Katze
Urmaterie
Zufall, gibt es echten?

 
Mittlerweile (2006) hat sich heraus gestellt, dass am sinnvollsten und fruchtbarsten eine intensive Diskussion mit wenigen Diskussionspartnern über E-Mail ist. Auch die konkreten Formulierungen in Wikipedia sind Diskussionen wert und bieten eine gute Basis für die weitere Entwicklung der Physik im Sinne der Lösung der Frage, was die Welt im Innersten zusammen hält. Auch das Diskussionsforum http://www.forum.quanten.de könnte dafür interessant werden. Hier sollen nur Diskussionsbeiträge vorgestellt werden, die im weitesten Sinn einen wichtigen Einfluss darauf ausgeübt haben.
Jetzt (2013) liegt eine neuere Fassung zur alten Idee vor, bei der die Betonung auf dem Nutzen von Rechenmethoden der bewährten Standardmodelle von Elementarteilchen und Kosmologie liegt. Durch das Grundmengenaxiom werden lediglich kleinste diskrete Objekte eingeführt (Kugeln), welche zur Konstruktion von effektiven Feldern dienen können. Zur Untersuchung, was in einem Gas harter Kugeln alles passieren kann, wurden viele Stöße simuliert. Dabei kamen durch Zahlenspielereien Resultate in der Größenordnung der Feinstrukturkonstante heraus, weshalb diese jetzt auch wieder Diskussionen in news:de.sci.physik unter dem Thema "Ist die Feinstrukturkonstante Ergebnis von Stößen? (Fortsetzung von 2005)" anregte. Dafür wird jetzt auch das Mathcad-Arbeitsblatt zur Verfügung gestellt.

Erzeugen Stöße von Kugeln die Feinstrukturkonstante?
Mathcad 14 Arbeitsblatt dazu.

Im Forum http://www.forum.quanten.de werden unter der Rubrik "Theorien jenseits der Standardphysik" die Folgen einer diskreten Erweiterung unter dem Thema "Ist die Standardphysik einfacher als gedacht?" diskutiert.

Inhalt 

Grafik 

 vorheriges

nächstes

   Links 

Stichworte (Ende)

Wiese, Lothar: Struktur und Dynamik der Materie im Uratom-Modell, http://uratom.de, Porec 2000
Uratom (Anfang)